NEWSLETTER

Liebe Freundinnen und Freunde des KLANGfrühling!

Die Sehnsucht nach dem Frühling hat uns heuer mehr denn je erfasst! Zum Glück dauert es jetzt nicht mehr lange, bis der KLANGfrühling 2018 mit seinen Akkorden die letzten hartnäckigen Spuren des Winters vertreiben wird. Das Musikfestival in der bunten Stadt des Friedens Stadtschlaining findet vom 5. - 13. Mai 2018 statt.

Das vielfältige Programm steht unter dem Motto „Genuss & Klang – Musik und andere Köstlichkeiten“. Und dementsprechend gibt es zur musikalischen Vielfalt auch kulinarische Köstlichkeiten, auf die wir Sie heute besonders hinweisen möchten:

Donnerstag 10. Mai (Feiertag): Bei der „Tafelmusik“ erwartet Sie ein fünfgängiges Menü unter der kulinarischen Gesamtleitung vom burgenländischen Haubenkoch Andreas Fuchs. Dazu kredenzen wir die passenden Weine unserer Festivalwinzer vom Weingut Strehn (Deutschkreuz), Weingut Jalits (Badersdorf) und Weingut Kopfensteiner (Deutsch Schützen). Und als „Zugabe“ erklingt Livemusik barocker Meister wie Antonio Vivaldi oder Georg Philipp Telemann. Anmeldungen unter: TAFELMUSK-Anmeldung

Unser Tipp: Lassen Sie den Tag mit einem außergewöhnlichen Konzert ausklingen: Die Geigerin Cornelia Löscher und der Cellist Hannes Gradwohl bringen die wohl wunderbarsten Solostücke der Barockmusik zu Gehör, darunter die berühmte „Chaconne“ aus der d-moll-Partita für Violine, eines der großartigsten Stücke der klassischen Musik überhaupt!
Burg Schlaining, Granarium, Beginn: 19.30 Uhr

Sonntag, 13. Mai (Muttertag): Überraschen Sie Oma, Mama, Partnerin mit einem köstlichen Brunch im wundervollen Ambiente der Burg Schlaining (ACHTUNG: NUR MEHR WENIGE RESTPLÄTZE VERFÜGBAR!). Anmeldungen unter: MUTTERTAGSBRUNCH-Anmeldung

Unser Tipp: Davor zum Konzert mit „da Blechhauf’n“ und literarischen Einlagen zum Muttertag von Publikumsliebling Wolfgang Böck.

Nach dem Winter kommt der KLANGfrühling 2018!

Gerhard Krammer (künstlerischer Leiter)
und Werner Glösl (Geschäftsleiter)

Tickets erhalten Sie in unserem Ticket-Büro in Stadtschlaining (T: +43 3355 220130), bei Ö-Ticket, oder im Ticketcenter im KUZ Eisenstadt.
Ö1-Clubmitglieder und AK-Card Inhaber erhalten 10% Ermäßigung auf den Ticketpreis.

© 2016 by K&U / VZS
 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now