im Detail                      ROSÉ                  11. Mai 2018                19.30 Uhr              Granarium 

Freitag, 11. Mai 2018, 19:30 Uhr

ROSÉ

Eduard und Johannes Kutrowatz sind zurück beim KLANGfrühling in Stadtschlaing. Wie „barock“ ein „zeitgenössisches“ Stück klingen kann, werden sie eindrucksvoll mit der Interpretation des Auftragswerkes „rosé“ von Gerhard Krammer als ein berührendes Statement im Rahmen des Gedenkjahres „1938 – 2018“ setzen. Eingerahmt von Musik des großen Johann Sebastian Bach, für zwei Klaviere bearbeitet von Eduard Kutrowatz. Im zweiten Teil dann Musik, die ihre Kraft aus den den  Rhythmen von Dave Brubeck und George Gershwin schöpft. Und dann sind da noch die legendären Zugaben...

Choraltranskriptionen für 2 Klaviere von Eduard Kutrowatz

- Wachet auf, ruft uns die Stimme, BWV 645

- Schafe können sicher weiden, BWV 208

- Sinfonia/Adagio, BWV 156

- Jesu bleibet meine Freude, BWV 147

Gerhard Krammer: rosé – für Klaviere und Elektronik

Dave Brubeck/Eduard Kutrowatz: Selection for 2 Pianos

George Gershwin: Variationen über „I got rhythm“

Johannes und Eduard Kutrowatz - Klavier

Gerhard Krammer – Live-Elektronik

P R E I S E:

€ 39.-- Kat I

€ 32.-- Kat II

© 2016 by K&U / VZS
 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now